Dierdorf und Puderbach veranstalten gemeinsame Gewerbeschau

1912094_621189834627487_791061378_n

Dierdorf/Puderbach. Die beiden Gewerbevereine der Verbandsgemeinden Dierdorf und Puderbach planen für den 6. und 7. September 2014 eine gemeinsame Gewerbeschau auf dem Parkplatz neben dem Hallenbad „Aquafit“ in Dierdorf. Die erste Informationsveranstaltung findet am 11. März in Großmaischeid statt. Plätze sind ab sofort buchbar.

 

Ein nahezu unschlagbarer Vorteil, den beide Vereine sehen, ist die zentrale Lage des Ausstellungsgeländes. Denn dieses liegt in direkter Nähe zur Dierdorfer Innenstadt an der B413 und ist aus den umliegenden Gemeinden optimal zu erreichen. Zudem bietet die Fläche aufgrund ihrer Topografie und vor allem ihrer Größe mit rund 4.000 Quadratmetern ideale Voraussetzungen für die Aussteller. Ob diese nun in einem der Ausstellungszelte ihr Unternehmen darstellen oder das Freigelände für die Präsentation nutzen möchten: der bewährte Dierdorfer Festplatz bietet für jede Betriebsgröße ideale Möglichkeiten und leichten Zugang für die Besucher.

 

In den Zelten wird auch der Gastronomiebereich eingebunden werden und das passende Rahmenprogramm für Groß und Klein wird bereits konkret geplant. Die beiden Gewerbevereine bündeln ihre Kompetenzen in den verschiedenen Arbeitsgebieten und können beide aus der Erfahrung vergangener Gewerbeschauen schöpfen.

 

„Wir haben ja in der Vergangenheit bereits beste Erfahrungen mit Gewerbeschauen gemacht und freuen uns, diese für das gemeinsame Projekt einbringen zu können.“, erklärt Uli Neumann, Vorsitzender des Gewerbevereines Puderbach. „Auch bisher lag unser Interesse immer daran, die Wirtschaft zu vernetzen und daher liegt es nah, mit den direkten Nachbarn in Dierdorf zu kooperieren und dem Verbraucher die regionale Wirtschaftskraft gemeinsam zu präsentieren.“, berichtet Neumann weiter.

 

Die erste Informationsveranstaltung findet am 11. März um 20 Uhr in der „Birkenhütte“ des Hotel-Restaurants Tannenhof in Großmaischeid statt. Das Organisations-Team wird über den aktuellen Stand der Planungen berichten und steht für Buchungen und Fragen rund um die Gewerbeschau zur Verfügung. 

*