Dierdorfer Gewerbeverein hat neuen Vorstand gewählt



VGAktiv_NR_2137

Dierdorf. Die Mitgliederversammlung der „Interessengemeinschaft Gewerbe der VG Dierdorf, VG Dierdorf aktiv e. V.“ findet normaler Weise im Frühjahr eines jeden Jahres statt. Wegen der Gewerbeschau im September dieses Jahres war die Versammlung auf den jetzigen Termin gelegt worden, da Neuwahlen für den Vorstand und die Beisitzer anstanden. Der Vorsitzende Axel Dierdorf meinte: „Wir wollten nicht vor der Gewerbeschau die Pferde wechseln, deshalb haben wir die Mitgliederversammlung terminlich nach die Gewerbeschau gelegt.“

 

Schriftführer Horst Rasbach gab einen kurzen Abriss über das letzte volle Geschäftsjahr 2013. Kassenwart Dietmar Neitzert berichtete über die Finanzen. In 2013 gab es finanziell keine besonderen Ereignisse. Die beiden größten Ausgabenpositionen waren der Nachdruck von VG-Aktiv-Schecks und die beauftragte Neugestaltung der Homepage. Zu den VG-Aktiv-Schecks war zu hören, dass der jährliche Umsatz mittlerweile bei rund 20.000 Euro liegt. „Diese Kaufkraft bleibt in der Region“, meinte Dietmar Neitzert. Die zurückliegende Gewerbeschau ist noch nicht komplett abgerechnet, aber es zeichnet sich ein kleinerer Gewinn ab.

 

Bei den Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen. Das stellvertretende Vorstandmitglied Jasmin El-Assal-Zimmermann schied nach 28 Jahren im Vorstand auf eigenen Wunsch aus. Für sie wurde Daniela Hoffmann aus Dierdorf-Brückrachdorf ins Gremium gewählt. Axel Dierdorf bedankte sich bei der scheidenden Vorstandskollegin mit einem Blumenstrauß für die in den vielen Jahren geleistete gute Arbeit.

 

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Axel Dierdorf,

Stellvertreter: Daniela Hoffmann und Thomas Lück,

Kassenwart: Dietmar Neitzert,

Schriftführer: Horst Rasbach,

Beiratsmitglieder: Dieter Engel, Gudula Fries, Jochen Henn, Martin Kretzer, Sandra Köster (alle wiedergewählt). Neu dabei sind Hermann Pfeil jun. und Thorsten Diel.

 

Bei den Ausblicken berichtete Axel Dierdorf, dass man sich durchaus vorstellen kann, die nächste Gewerbeschau in 2017 wieder gemeinsam mit Puderbach zu veranstalten. Angedacht ist für den Dierdorfer Verein einen Unternehmerstammtisch zu installieren. Abgestimmt wurde noch über die Mitgliedsbeiträge. Sie sind seit 10 Jahren konstant bei 50 Euro pro Jahr gewesen. Die Versammlung beschloss einstimmig eine Erhöhung um 10 Euro pro Jahr. (Wolfgang Tischler)

 

*